Bewegen im Bett zum Kopfende

Zum Kopfende bewegen mit Unterstützung - Variante 2
  16.06.14 
Kinaesthetics Pflegende Angehörige

Sollten die Beine nicht aktiv angestellt werden können, ist es möglich, dass die Beine beim Bewegen mit einem Kissen unterstützt werden.

 - wenn die Beine nicht aktiv bewegt werden können, können diese mit einem Kissen unterstützt werden
 - die pflegende Angehörige begleitet den Bewegungsablauf
 - die pflegende Angehörige hilft die Schritte der gehenden Bewegung Richtung Kopfende zu verstehen