Bewegungsfahrschule bringt mehr Lebensqualität im Pflegealltag

Kinaesthetics Grundkurs im St. Marien-Krankenhaus Ahaus
  26.06.19 
Kinaesthetics Pflegende Angehörige

Nach einem Unfall oder einer Krankheit können sowohl die Betroffenen als auch die pflegenden Angehörigen in ihrem Alltag eingeschränkt sein, da automatische Bewegungsabläufe nicht mehr funktionieren.
In der Bewegungsfahrschule der Kinaesthetics-Trainerin Anette Zumdick kann in vielfältigen Kurs-und Workshops- Angeboten ein Bewegungsführerschein erworben werden, der die KursteilnehmerInnen insbesondere in ihrer Bewegungswahrnehmung schult.

Bewegungsfahrschule