zurück

Teagle-Jahnke Marianne Teagle-Jahnke Marianne
Krankenschwester, Fachkraft für Palliative Care
Senior-Starcke-Weg 1a
21684 Stade, Niederelbe

Telefon Privat: +49 4141 60 92 30
Telefon Mobile: 0171 7024153
Faxnummer: +49 4141 60 08 60
m.teagle-jahnke(at-Symbol)kinaesthetics-net.de
Sprache: deutsch
Muttersprache: deutsch
Meine Kurssprachen:
  deutsch,
  englisch

Ausbildungen / Weiterbildungen
Weiterbildung Expertenstandard Mobilität Flensburg 14
Weiterbildung Stufe 2 Palliative Care Gelnhausen 13
Brückenausbildung Kinaesthetics Gesundheit am Arbeitsplatz Stufe 2 Flensburg 11
Brückenausbildung Kinaesthetics Lebensqualität im Alter Stufe 2 Flensburg 11
Brückenausbildung Kinaesthetics Pflegende Angehörige Stufe 3
Ausbildung Kinaesthetics Kreatives Lernen Stufe 2 Flensburg / EU 11
Ausbildung Stufe 3 Gelnhausen 09
Brückenausbildung Kinaesthetics Pflegende Angehörige Stufe 2 Lübeck 08
Ausbildung Kinaesthetics in der Pflege Stufe 2 Bremen 04
Ausbildung Stufe 1 Bremen 03
Persönliche Angaben
Meine Qualifikation und Angebote

Krankenschwester, Palliative Care Fachkraft, Pflegeberaterin, Kinaesthetics-Trainerin: Stufe 3, zusätzliche Qualifikation für: Kreativ Lernen, Gesundheit am Arbeitsplatz, Lebensqualität im Alltag/ Alter, Pflegende Angehörige und ehrenamtlich Tätige, Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität, Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz


Im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit als Pflegekraft habe ich die positive Wirkung von förderlichen Bewegungs- und Wahrnehmungsangeboten auf den zu Pflegenden und die Pflegekraft selber immer wieder erfahren.


Um dieses Wissen weiterzugeben arbeite ich als selbständige Kinaesthetics-Trainerin und biete Grund- und Aufbaukurse in folgenden Bereichen an:



  • der stationären Kranken- und Seniorenpflege

  • der ambulanten Pflege

  • Arbeits- und Wohnbereich von Menschen mit Behinderungen

  • Hospiz und Palliativpflege

  • für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende ( Kostenübernahme durch die Kassen)

  • Gesundheit am Arbeitsplatz

  • Lebensqualität im Alter


Ebenso biete ich an:



  • Informationsveranstaltungen für pflegende Angehörige ( Kostenübernahme durch die Kassen)

  • Häusliche Schulungen  für Angehörige und Ehrenamtliche ( Kostenübernahme möglich)

  • Themenschulungen und Workshop z. B. Positionsunterstützung im Bett und im OP, Einsatz von Hilfsmitteln, förderliches Gestalten von Transfers und Mobilisation 

  • Workshops: Gesundheit am Arbeitsplatz, z.B. für Mitarbeiter von KiTas oder Bürokräfte.  




zurück