zurück

Störtzel Philipp Störtzel Philipp
Leitender Care- Case Manager
Trainer III, Krankenpfleger, CM, Massagetherapeut
Köbenbusch 2
22453 Hamburg

Telefon Geschäft: +49 40 1818 82 3518
Telefon Privat: +49 40 589 47 58
Telefon Mobile: 0151 29 10 00 81
Faxnummer: 040 1818 823519
philipp.stoertzel(at-Symbol)kinaesthetics-net.de
www.natuerlich-fortbewegen.de
Sprache: deutsch
Muttersprache: deutsch
Meine Kurssprachen:
  deutsch,
  englisch

Ausbildungen / Weiterbildungen
Weiterbildung Kinaesthetics in der Pflege Stufe 3 Peer-Tutoring Stuttgart 16
Brückenausbildung Kinaesthetics Pflegende Angehörige Stufe 3 Stuttgart 14
Ausbildung Stufe 3 Stuttgart 11
Ausbildung Kinaesthetics in der Pflege Stufe 2 Köln 07
Ausbildung Stufe 1 Wien 05
Persönliche Angaben
Meine Schwerpunkte
Studium der Philosophie, systematischen Musikwissenschaft und Psychologie. Arbeiten in der ambulanten Pflege und parallel musiktherapeutische Gruppenarbeit mit demenziell erkrankten Menschen. Ausbildung zum Krankenpfleger und Jahre vor allem in der neurologischen Pflege. 2001 Beginn der Ausbildungen in Kinaesthetics. Speziell bei der Pflege von Menschen mit schwerem Schlaganfall, apallischem Syndrom, Beatmungspflicht, hohem Querschnitt, M.Parkinson, Demenz und anderen schwerst beeiträchtigten Menschen zeigt sich mir die Bedeutung von Kinaesthetics als wirkungsvolles Angebot zur Mobilisierung, Rehabilitation, zum Bewegungslernen und zur Förderung der eigenen Gesunderhaltung. 2003 Übernahme der Pflegeüberleitung, 2007 Ausbildung in Case- & Care-Management, Leitung des Krankenhaussozialdienstes. Ein weiterer Schwerpunkt: Gründungsmitglied der betrieblichen Lenkungsgruppe: Gesunderhaltung am Arbeitsplatz.
Von 2008 bis 2014 aktiv im Vorstand des Kinaesthetics Vereins Deutschland. Gründungsmitgleid im Netzwerk für existenzielle Kommunikation NEKS.
Seit 2012 politisch aktiv vor allem in Bereichen gesundheitspolitischer Fragen, speziell widme ich mich einer kritischen Auseinandersetzung mit dem aktuellen Gesundheitssystem und dessen Auswirkungen.
In all diesen Bereichen ist für mich die Selbstbefähigung des Menschen der zentrale Punkt, um den sich meine Arbeit dreht. Ob es um den Körper geht oder darum, Menschen zu unterstützen, ihre Fähigkeiten, Wünsche, Konzepte und Lebensfreude weitgehend selbstständig umzusetzen.
Und ich bin mit großer Freude aktiver Musiker (Gesang, alles was Tasten hat oder Töne erzeugt) und begeisterter Motorradfahrer.





zurück