zurück

Grafen Werner Grafen Werner
Lehrer für Pflegeberufe
Zur Gietlingsmühle 10
46514 Schermbeck

Telefon Geschäft: 01707449786
Telefon Privat: 028538579186
Telefon Mobile: +49 170 7449786
werner.grafen(at-Symbol)kinaesthetics-net.de
Sprache: deutsch
Muttersprache: deutsch
Meine Kurssprachen:
  deutsch

Ausbildungen / Weiterbildungen
Brückenausbildung Kinaesthetics in der Erziehung Stufe 2 Stuttgart 14
Weiterbildung Kinaesthetics in der Pflege Stufe 3 Peer-Tutoring Siebnen 12
Brückenausbildung Kinaesthetics Pflegende Angehörige Stufe 3
Weiterbildung Stufe 2 Palliative Care Bad Neuenahr 10
Ausbildung Kinaesthetics Bildungsberatung Stufe 1 Stuttgart 09
Brückenausbildung Kinaesthetics Pflegende Angehörige Stufe 2 Fulda 08
Ausbildung Stufe 3 Stuttgart 03
Persönliche Angaben
Titel
Meine Arbeitsschwerpunkte für den Bereich Pflege und Pflegeeinrichtungen:

Planung, Durchführung und Evaluation von Kinaesthetics Grund-, Aufbaukursen und Peertutoren Ausbildung in Kooperation mit:
- Stationären Pflegeeinrichtungen
- Ambulanten Pflegediensten
- Freien Bildungsträgern
- Ausbildungseinrichtungen der Kranken- und Altenpflege
- Studiengänge für Pflege
- innerbetriebliche Fortbildung (Praxisanleiter/Innen Ausbildung).

Weiterhin veranstalte ich Grundkurse für die Fachbereiche „Erziehung“ und „Palliative Care“.

Ich berate und begleite Projekte im Implementierungsprozess von Kinaesthestics in Pflegeeinrichtungen.

Ich halte Fachvorträge zum Thema Kinaesthetics für alle interessierten Einrichtungen.

Meine Arbeitsschwerpunkte für den Bereich der Pflegenden Angehörigen:

Planung, Durchführung und Evaluation von Kinaesthetics Grund- und Aufbaukursen für Pflegende Angehörige in Kooperation mit der BEK, TKK, VBG und andere Träger.

Projektbegleitung bei der Implementierung von Kinaesthetics für Berufsgenossenschaften als Angebot für ihre Versicherten und deren Angehörige.

Meine Arbeitsschwerpunkte für den Bereich Individual-Trainings:

Ich führe intensive Einzelschulung und spezifische Trainings im häuslichen Umfeld für Pflegebedürftige und ihre Angehörige durch.
Ich verfüge über große Erfahrungen in individuellen ressourcenorientierten Trainings von Menschen nach erlittenen Schwerstverletzungen, z.B. mit Querschnittlähmungen und Schädelhirnverletzungen.

Meine bisherigen Kooperationspartner sind:
- die VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft)
- die BG RCI (Berufsgenossenschaft für Bergbau, Chemie und Energie)
- die BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege)
- die BG Bau (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft)
- die BG V (Berufsgenossenschaft für Verkehr)
- die Unfallkasse NRW
sowie:
- BEK, TKK, IKK, BKK Siemens, Signal Iduna, Private Versicherungsträger und weitere.

Auf Anfrage und nach Rücksprache führe ich häusliche Schulungen und Trainings auch für jeden anderen Kostenträger durch.

Bitte sprechen Sie mich gerne an.







zurück